3. Preis – WETTBEWERBSBEITRAG: Flugzeugabsturz im Zweiten Weltkrieg in Horst, heute Theodor-Storm-Straße

27. Juli 1942
Theodor-Storm-Straße 7, 25358 Horst
Schlagwörter , , , ,

In der Nacht vom 26.7.1942 zum 27.7.1942 stürzte ein Bomber vom Typ Wellington um ca. 1:15 Uhr in der heutigen Theodor-Storm-Straße in Horst ab.

Der britische Bomber war auf dem Weg nach Hamburg, als er von dort aus abgeschossen wurde und dann in Horst abstürzte.

Drei Besatzungsmitgliedern gelang es, das Flugzeug vor dem Aufprall per Fallschirm zu verlassen, alle drei wurden danach gefunden und von der Polizei festgenommen.
Die anderen zwei Besatzungsmitglieder wurden in den Trümmern des Flugzeuges tot aufgefunden und in Uetersen bestattet.

Informationen über das Flugzeug:

Flugzeugart: Wellington
Ziel des Fluges: Hamburg
Nationalität des Flugzeuges: Britisch


Autoren: Daniel Hansen und Luca Jöns

Kommentieren Sie den Beitrag

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.