Information zur aktuellen Ansicht

Auf dieser Seite sehen Sie alle Beiträge die mit dem Schlagwort »DAF« verknüpft wurden.

DAF

Geschäftsstelle der Deutschen Arbeitsfront (DAF) in Garstedt

In der damaligen Oherchaussee Nr. 88 befand sich das Wohnhaus des Malermeisters Karl Kords. Dieser wurde 1896 in Wotersen, Kreis Herzogtum Lauenburg, geboren und hatte sich 1922 in Garstedt als Maler selbstständig gemacht. Am 1. Mai 1933 wurde er in die NSDAP aufgenommen und ein Jahr später in die Deutschen Arbeitsfront (DAF). Seit Anfang 1935 […]

„Gesetz zur Ordnung der nationalen Arbeit“

23. Januar 1934
Schlagwörter , | Kommentar schreiben |

Gesetz zur Ordnung der nationalen Arbeit (Ausschnitt), Reichsgesetzblatt I, 1934, Blatt 45 f.

Geschäftsstelle der Deutschen Arbeitsfront (DAF)

Ein wesentliches Element der nationalsozialistischen Ideologie war die Propagierung der „Volksgemeinschaft“, in der die Unterschiede zwischen Herkunft, Stand, Beruf, Bildung und Vermögen negiert und ein völkisches Gleichheitsversprechen postuliert wurde. Zur Vermittlung dieses scheinegalitären Gesellschaftsbildes baute die NSDAP ein umfassende Netz von nationalsozialistischen Organisationen auf, die tief in das Alltagsleben der Bevölkerung eingriffen. Eine dieser Organisationen […]

Sitz der Kreisleitung der NSDAP

Hier im ehemaligen Kreishaus Pinneberg befand sich in der Zeit des Nationalsozialismus im Erdgeschoss die Kreisleitung der NSDAP. Im Ersten Geschoss war die Kreisgeschäftsstelle der Deutschen Arbeitsfront (DAF) und im zweiten Geschoss die Kreisamtsleitung der Nationalsozialistischen Volkswohlfahrt (NSV) untergebracht.

Zerschlagung der Gewerkschaften. Das Gewerkschaftshaus als politisches Zentrum der Selbstbefreiung. Neonazis greifen Gewerkschaften wieder an

Zerschlagung der Gewerkschaften durch die Nazis in Elmshorn Auch in Elmshorn besetzten Nazis vor 75 Jahren das Gewerkschaftshaus hier in der Schulstraße. Karl Dreyer, der damalige Gewerkschaftsekretär, bereits im Februar 1933 Opfer faschistischer Schläger, wurde verhaftet, die Post beschlagnahmt und die Konten gesperrt. Johannes Delker, ein ehemaliges Mitglied der KPD, berichtet von damals: „Der 1. […]

Veranstaltung der DAF in Quickborn

12. März 1941
Schlagwörter , , , , , |

Quickborn-Hasloher Tageblatt, 12.03.1941

Kundgebung der DAF

3. November 1936
Schlagwörter , , , , , , |

Quickborn-Hasloher Tageblatt, 05.11.1936: „Kameradschaft des ganzen Volkes Kundgebung der DAF. Eine öffentliche Kundgebung der DAF zusammen mit der NSDAP, Ortsgruppe Quickborn, fand am Dienstagabend in Schmidts Gasthof statt, wozu sich die Gliederungen der Partei, die Betriebsführer mit Gefolgschaften und weitere Volksgenossen recht zahlreich eingefunden hatten. Einleitend konzertrierte die Musikkapelle der Freiwilligen Feuerwehr Quickborn. Nach erfolgtem […]