Information zur aktuellen Ansicht

Auf dieser Seite sehen Sie alle Beiträge die mit dem Schlagwort »Quickborn« verknüpft wurden.

Quickborn

Gräber ausländischer Kriegsgefangener und Zwangsarbeiter

Am 8. Mai 1995 wurde auf dem Quickborner Nordfriedhof ein Mahnmal eingeweiht, das an die in Quickborn, Bilsen, Ellerau und Hasloh verstorbenen ausländischen Zwangsarbeiter und Kriegsgefangenen erinnert. Angeregt wurde das Vorhaben von der damaligen „Initiative Gedenkstein“. Die Stadt Quickborn, die Gemeinden Ellerau und Bilsen und die Ev.-luth. Kirchengemeinde Quickborn unterstützen das Projekt. Mit der Umsetzung […]

Versammlung der NSDAP-Ortsgruppe Quickborn

14. November 1931
Schlagwörter , , , , , , , , , | Kommentar schreiben |

Quickborn-Hasloher Tageblatt, 19.11.1931: „Versammlung der NSDAP. Am letzten Sonnabend fand im „Schmidts Gasthof“ eine gut besuchte Versammlung der Ortsgruppe Quickborn der NSDAP. statt. Der Ortsgruppenleiter, Herr Ohlweiler, gab ein weiteres Anwachsen der Ortsgruppe Quickborn, die Aufnahme neuer Mitglieder, 7 Damen und 5 Herren, bekannt. Alsdann wurde des 9. Novembers gedacht. Am Gefallenendenkmal wurde von der […]

Das Hissen der Hakenkreuzfahne auf dem Quickborner Rathaus

7. März 1933
Schlagwörter , , , , , , | Kommentar schreiben |

Pinneberger Tageblatt, 08.03.1933

Rede des Ortspropagandaleiters Werner Ballauf über das Verhältnis der NSDAP zur Kirche

28. Mai 1932
Schlagwörter , , , , , , , | Kommentar schreiben |

Pinneberger Tageblatt, 13.06.1932

Weihnachtsfeier der NSDAP-Ortsgruppe Quickborn 1932

22. Dezember 1932
Schlagwörter , , , , , , , , | Kommentar schreiben |

Pinneberger Tageblatt, 27.12.1932