russische, ukrainische Kriegsgefangene, Batterie „Falm“/Flagruko, Helgoland

Helgoland

ca. 10 Kriegsgefangene halfen bei der Batterie „Falm“ an den Geschützen und reichten Munition.

 

Lager Helgoland zwischen Flagruko und „Batterie Falm“

 

siehe KARTE, ORTE, HELGOLAND

Veröffentlicht von Astrid Friederichs am

Kommentieren Sie den Beitrag

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert **

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Navigiere zu
Themen
  • Arbeitslager
  • Ereignis
  • Jugend
  • Nazi-Organisation
  • Person
  • Verfolgung
  • Widerstand
  • Alle Kategorien aktivieren