Gedenksteine und Mahnmal an die Opfer des Nationalsozialismus

10. Mai 1945
Breiter Weg 10, Wedel
Schlagwörter ,

Gedenkstein auf einem Gräberfeld  auf dem Friedhof Breiter Weg

Der alte Stein mit der Inschrift „Den Opfern des Nationalsozialismus – Ermordet 1944 im Außenlager Wedel des Konzentrationslagers Neuengamme“ wurde um 1970 „entsorgt“ und 1971 ersetzt durch einen anderen Stein. Hier heißt es nun: Den Opfern des Nationalsozialismus von 1943 bis 1947 zum Gedenken. Ich, ich bin euer Tröster. (Jesaja 51,52)

Darunter sind die Namen von 32 ausländischen Männern, Frauen und Kindern mit Geburts- und Sterbejahren aufgeführt.

Gedenkstein für 48 unbekannte ausländische Opfer  auf dem Friedhof Breiter Weg

die am 10. Mai 1945 an Vergiftung mit Methylalkohol starben.

Mahnmal für die Bombenopfer auf dem Friedhof Breiter Weg

 

 

Kommentieren Sie den Beitrag

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.