24. Januar Elmshorn: sieben Schulen Gegen das Vergessen der Opfer des Faschismus

Eine Veranstaltung der Stadt Elmshorn und des Kreises Pinneberg zusammen mit Elmshorner Schulen zum Gedenken an die Opfer und Verfolgten des Nationalsozialismus

Am Donnerstag, den 24. Januar findet ab 19.00 Uhr für die Öffentlichkeit die diesjährige Gedenk- und Kulturveranstaltung „Gegen das Vergessen“ zum Gedenken an die Opfer des Faschismus im Saalbau der Waldorfschule, Adenauer Damm 2 statt.

Sieben Elmshorner Schulen zeigen das Programm schon in einer Vormittagsveranstaltung von „Schülern für Schüler“.

Neben der Stadt Elmshorn und des Kreis Pinneberg laden auch die Arbeitsgemeinschaft Stolpersteine sowie „engagiert in Elmshorn“ zu dieser Veranstaltung ein.

Die Karten sind kostenlos und erhältlich bei:

Theaterkasse des Stadttheaters, Königstraße 54

Konzert & Event, Kirchenstraße 8

„engagiert in Elmshorn“, Alter Markt 11, Marktspassage 1. Stock

Siehe Flyer

Gegen das Vergessen_2019

 

Kommentieren Sie den Beitrag

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.