18. Sept. 2018 – Vorbereitung eines Symposions

Einladung zur Vorbereitung eines Symposions:
Wozu Ortsarchive? Die Archivlandschaft des Kreises Pinneberg und Umgebung

Wir, der Förderverein Gegen das Vergessen – Spurensuche im Kreis Pinneberg und Umgebung 1933-1945 e.V., beabsichtigen eine Diskussion mit den in der Sache Beteiligten über die dringend verbesserungswürdige Situation des kommunalen Archivwesens im Kreis Pinneberg und Umgebung in Gang zu setzen.
Gerne möchten wir daher mit Ihnen gemeinsam ein solches Anliegen besprechen, und würden uns sehr freuen, wenn Sie mit eigenen Ideen und Ihrem Wissen zur Ausgestaltung eines solchen Symposions beitragen.
Wir laden Sie daher für Dienstag, den 18. September, um 19.00 Uhr in den Konferenzraum der Berufsschule Pinneberg, 2. Stock (A2-12) ein.
Hier möchten wir mit Ihnen in einem ersten Gedankenaustausch Vorschläge und Ideen für ein solches Vorhaben sammeln.
Das Symposion findet aller Voraussicht im Februar 2019 ebenfalls in der Berufsschule Pinneberg statt.

Kommentieren Sie den Beitrag

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.