26. Januar: Elmshorner Schulen Erinnern an die Opfer des Faschismus

Gemeinsam mit der Arbeitsgemeinschaft Stolpersteine und der Stadt Elmshorn gestalten Schülerinnen und Schüler mit dem Thema “Mut und Menschlichkeit” den Tag des Gedenkens an die Opfer des “Nationalsozialismus”.

Am Donnerstag, den 26. Januar um 10.30 Uhr gibt es zunächst eine Veranstaltung für Schülerinnen und Schüler im Saalbau der Waldorfschule Elmshorn, Adenauerdamm 2.

Eine öffentliche Abendveranstaltung steht an gleicher Stelle um 19.00 Uhr auf dem Programm. Der Eintritt ist frei.

Aufgrund der begrenzten Platzzahl gibt es Eintrittskarten an der Theaterkasse in der Königstraße 56, sowie an der Theaterkasse “konzert & event” in der Kirchenstraße 8, als auch im Büro “engagierte Stadt” in der Marktpassage.

Programm: siehe Flyer

OGT2017-Flyer

 

Kommentieren Sie den Beitrag

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

CAPTCHA-Bild